Flanksteak

Bewertung:
88 % of 100
Flanksteak - für Steak Fans
  • Flaches Steak mit Biss
  • Von der Simmentaler Färse
  • Aus regionaler Aufzucht
  • ❄️ Frisch gefroren versendet
Preis pro Einheit:
Ab 14,70 € 36,75 €/kg
Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten

Flanksteak - Special Cuts - RIND

  • Visa
  • Mastercard
  • Paypal
  • Rechnung
  • Sicher
    & Gekühlt
  • Garantierter
    Liefertermin
  • Handwerklich
    zugeschnitten
  • Premiumversand
    GO!-Express

Das Flank Steak ist ein sehr aromatisches Steak aus der Flanke und ist das beliebteste Steak unter den "Special Cuts" vom Rind. Es ist sehr beliebt bei Steak-Fans und bringt Abwechsung auf den Steak Teller. Richtig zubereitet ist es ein absoluter Hochgenuss. Versuche auch Du es!

Flanksteak

Flanksteak (EN), Bavette (Fr), Flap Steak (EN), Sirloin Tip (EN), Sirloin Flap (EN), Bavette d'Aloyau (FR), Bavette de Flanchet (FR), Bauchlappen, Dünnung (DE)

Das Flanksteak, oder auch Bavette, erfreut sich inzwischen auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit und ist das beliebteste Steak untern den Special Cuts. Das Flank ist ein recht flaches Steak mit etwas Biss und viel Aroma. Steak Fans aus aller Welt wissen es zu schätzen.

Flank - Ein Steak mit Biss und Charakter

Das Flanksteak ist ein sogenannter Special Cut und hat etwas Biss, ist also fester. Es kommt von der mehr beanspruchten Seite des Rindes, dem hinteren unteren Bauchlappen, auch Dünnung genannt. Dafür belohnt dieses Steak mit einem kräftigem Rindfleischaroma und einem eigenen Charakter. Nicht umsonst darf es auf keinem BBQ in den USA fehlen. 

Flanksteak richtig schneiden

Das Flanksteak hat klar erkennbare lange Fleischfasern. Wichtig ist nach der Zubereitung, das Steak quer zur Faser zu schneiden - so wird die lange, feste Faser durchtrennt und das Steak lässt sich angenehm kauen. Siehe auch Zubereitungsempfehlung unten.

Flank Steak mindestens 21 Tage gereift

In unserem Handwerksbetrieb reifen wir die Flanksteaks mindestens 21 Tage. Durch diesen Prozess wird das Fleisch zarter und der Geschmack prägt sich aus.

Flanksteak von der Simmentaler Färse aus Deutschland

Unsere Flanksteaks der Extraklasse kommen alle von der Simmentaler Färse aus Süddeutschland. Färsen nennt man weibliche Rinder, die noch keine Kälber hatten und im Alter von ca. 2 Jahren geschlachtet werden. Diese liefern haben besonders hochwertiges und zartes Fleisch.


Mehr Informationen
Haltbarkeitstemp. -18°C
Haltbarkeit in Tagen 180
Zustand Wird gefroren versendet, kann bei Zustellung aufgetaut sein. Kann nach Erhalt weiter eingefroren werden da durchgehend gekühlt & vakuumiert.
Ursprung Deutschland
Rasse Simmentaler Färse
Reifemethode Wet Aged

Flanksteak richtig zubereiten

Flanksteak eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Aus der Verpackung befreien und mit einem Küchenpapier abtupfen. Das Steak 10 Min bevor es auf den Grill oder in die Pfanne kommt mit einem hochwertigen Salz salzen

Flanksteak auf dem Grill zubereiten

Grill so einrichten das man 2 Zonen hat - eine direkte und eine indirekte. Die direkte Zone auf maximale Hitze vorheitzen. Flanksteak auf die heiße, direkte Zone des Grills legen und pro Seite ca. 1 1/2 Minuten angrillen, so dass kräftig Röstaromen entstehen. Anschließend in die Indirekte Zone (Idealtemperatur 120°C) legen. Einen Kerntemperaturfühler mittig in das Steak einstechen und schonend auf die gewünschte Kerntemperatur ziehen.

Flanksteak in der Pfanne und im Backofen zubereiten

Den Backofen auf 120°C vorheizen. Die Pfanne (möglichst schwer, z.B. Gusseisern) mit maximaler Hitze vorheizen. Nach 10 Minuten ein wenig (2-3EL) hocherhitzbares ÖL (z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl) in die Pfanne geben und warten bis das Fett erhitzt wurde. Anschließend das Steak in die Pfanne legen und auf jeder Seite ca. 1 1/2-2 Minuten anbraten, sodass es eine schöne Färbung erhält. Nach dem Anbraten aus der heißen Pfanne nehmen, einen Kerntemperaturfühler mittig in das Steak einstechen, und in eine Auflaufform legen. Schonend im Backofen auf die gewünschte Kerntemperatur ziehen.

Flanksteak richtig in Tranchen schneiden

Nach Erreichen der Soll-Temperatur das Flanksteak vom Grill/aus dem Ofen nehmen und ca. 4-5 Minuten ruhen lassen. In dieser Phase verteilen sich die Fleischsäfte wieder im Steak. Dann in Tranchen aufschneiden. Wichtig: Beim Schneiden die Tranchen quer zur Faser schneiden. So werden die Fleischfasern verkürzt, und die Tranchen sind deutlich zarter im Biss.

Dann nach Belieben mit einem hochwertigen Salz & Pfeffer oder z.B. mit Don Marcos Mafia Coffee Rub verfeinern. 

Kerntemperatur Richtwerte

Rare (englisch)   48 - 52°C
Medium Rare   52 - 54°C
Medium   56 - 58°C
Medium Done   58 - 60°C
Well Done   60 - 62°C
Kundenbewertungen
  1. Sehr intensiver Geschmack
    Preis/Leistung
    100%
    Ein sehr leckeres Stück Fleisch mit einem gewissen Biss der uns auf keinen Fall gestört hat. Von allen Seiten scharf angebraten und dann auf 56° KT ziehen lassen. Einfach super

    17.12.22

    Rezension von

  2. Top Qualität zu fairen Preis
    Preis/Leistung
    100%
    Habe es zum ersten mal bestellt, das Flanksteak hatte eine Super Qualität.
    Es hat mir und meiner Frau Super geschmeckt.

    29.04.22

    Rezension von

  3. Super Fleisch - Zuschnitte variieren.
    Preis/Leistung
    80%
    Ich habe jetzt schon des öfteren Flanksteaks hier bestellt und bin im Grunde von der Qualität begeistert.

    Bei der letzten Bestellung mit dem Rib-Eye Rabatt 4 für 3 waren die Steaks jedoch völlig anders geschnitten. Nur halb so breit dafür doppelt so dick. Die Flanksteaks bestelle ich jedoch EXTRA weil sie im Normalfall flache Steaks sein sollen, welche bei richtiger Zubereitung einen zarten/leichten Biss mit intensivem Fleischgeschmack haben....

    Insgesamt aber dennoch ein Top Fleisch - Ich würde mir nur immer den "gewohnten" für ein Flanksteak typischen Zuschnittt wünschen.

    09.03.22

    Rezension von

  4. Flanksteak ???
    Preis/Leistung
    60%
    Ich hatte mir ein 700 g Flanksteak bestellt. Die dickste Stelle lag bei 12 mm. Nicht ganz rund, aber ca. 26 cm Durchmesser. Nach ca. 1 1/2 Minuten von jeder Seite hatte ich schon eine Kerntemperatur von 58 Grad. Somit fast versaut. Sehr schade. Aber noch 3 Sterne weil gut geschmeckt hat.

    12.10.21

    Rezension von

  5. Einfach Toll
    Preis/Leistung
    100%
    Ich habe heute zum ersten Mal Flanksteak auf dem Grill gemacht. Das Fleisch war butterzart und sehr lecker.

    Sobald wieder lieferbar, werde ich neu bestellen.

    05.09.21

    Rezension von

  6. Nicht meins
    Preis/Leistung
    40%
    Geschmacklich ganz in Ordnung.
    Trotz Zubereitung wie in eurer Anleitung beschrieben, Ruhezeit und Anschnitt gegen die Faser! ! war es leider nur sehr schwer verdaulich. Von "leichtem Biss" kann hier kaum die Rede sein. Vielleicht hab ich aber auch nur das klassische Montagsstück erwischt.

    09.02.21

    Rezension von

  7. Mega, nicht nur wegen des Preis-Leistungs-Verhältnisses
    Preis/Leistung
    100%
    Hallo,
    mit dem Fleisch konnte ich erneut den Mythos wiederlegen, dass längeres Einfrieren schadet. Dies trifft definitiv höchstens auf minderwertiges Fleisch zu, keinesfalls aber auf das hier...
    Hab das Flank "kurzgebraten" auf einer Sizzle-Zone, wer mag. kann hier mal schauen, wie ich die Zubereitung für mein Chile-Forum dokumentiert habe:
    https://chili-pepper.de/threads/flank-steak-der-simmentaler-faerse-von-der-sizzle-zone.1780/#post-38930

    Danke Yourbeef, immer wieder klasse

    25.10.20

    Rezension von

  8. Besser geht nicht!
    Preis/Leistung
    100%
    Habe mir Anfang dieser Woche Flanksteaks bestellt, die auch zum angegebenen Tag eintrafen. Ein absoluter, mega Traum! Heute gegrillt und gleich zusammen mit meiner Frau verdrückt.

    Das war garantiert nicht das letzte Mal, dass ich mir etwas bei Yourbeef bestellt habe.

    13.09.20

    Rezension von

  9. ..Können die auch Rind?..... die können!!!!
    Preis/Leistung
    80%
    Zum ersten Mal Flank Steak bestellt. Wiederum: woooooooooooooow.... Meins sah noch toller aus als auf dem Foto der Internetseite. Salz...gegrillt, Pfeffer....Hätte das simple Rezept aus dem Grillbuch...Rucola, Parmesan, Balsamico- Essig mit Zucker eingekocht,... Ich hab dann Süßkartoffelscheiben dazu gegrillt..... Der Hammer... das Fleisch... Nussig, kernig, trotzdem zart ( quer zur Faser schneiden)....Klasse.... Definitiv wieder auf dem Bestellplan.

    14.06.19

    Rezension von

  10. Wirklich etwas Besonderes... Fantastisch.
    Preis/Leistung
    80%
    Tolles Stück Fleisch...saftig, zart, mildes Aroma... Werde ich kurzfristig nochmal bestellen... Ähnlich sensationell wie die St. Louis Ribs. Danke an das Yourbeef - Team.

    03.06.19

    Rezension von

  11. Super Lecker
    Preis/Leistung
    100%
    Das Steak war super zart und der Geschmack sau lecker.
    Echt der Hammer. Werde ich auf jeden Fall wieder kaufen

    04.02.19

    Rezension von

  12. ein traum
    Preis/Leistung
    100%
    bin wie immer begeistert... super zart ... ein traum

    18.04.18

    Rezension von

  13. Super!
    Preis/Leistung
    100%
    Heute habe ich mein BIg Pack Flanks erhalten. Das Erste habe ich gleich abends vergrillt. Kurz gesagt, super saftig, super zart, super lecker ;-)

    Freue mich auf die übrigen drei Flank Steaks!

    13.04.17

    Rezension von

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Flanksteak
Ihre Bewertung